Ein beeindruckender Auftakt ins Reformations-Jubiläumsjanr 2017: 1200 Sängerinnen und Sänger wirkten in den beiden Aufführungen in der Stuttgarter Porsche Arena mit. Nein, nicht zwei mal die selben 1200 Personen, sondern aufgrund des enormen Interesses mit zumeist verschiedenen Mitsängern. Beide Veranstaltungen, Samstag und Sonntag, waren ausverkauft. Rezensionen über die Art der Musik, Handlung, die Durchführung mit einem beeindrucknd großen professionellen Gesangsensembles auf der Bühne und die Musiker gibt es in Fülle im Netz.

Hier die offizielle Homepage des LUTHER-Projekt

 

 

Nach einem workshop mit Gottesdienst in Ilsfeld und der Programmwiederholung in Böckingen folgte die jährliche Osternacht, die wieder mit viel Taizé-Gesängen und gospels in der Stadtkirche stattfand, ähnlich wie die Feier ein Jahr zuvor, von der wir auf dieser homepage viele Bilder präsentieren können.

Im Juni sang ON THE WAY bereits zum fünften Mal ein Benefizkonzert - nicht nur für die "Südstadtkids" - denn neu ist eine entsprechende Arbeit in der Nordstadt. Jochen Gäng begleitete mit dem E-Piano.Im Bild haben die Chorsängerinnen und -sänger bei der Zugabe bereits ein zweifaches (!) Dankeschön der Kinder in den Händen...

 

Unser Noch-Chormitglied Sonja Binder wird verabschiedet und gleichzeitig zur Pfarrerin ordiniert. Das ist der nächste Auftritt von ON THE WAY im Gottesdienst am 10. September um 9.30 Uhr in der Auferstehungskirche Böckingen.

Am 18. November, 19.30 Uhr folgt noch das Jahreskonzert in der Auferstehungskirche mit Patricia Lohr und dem Siegfried-Liebl-Trio.