Der Kammerchor Böckingen

Proben projektweise mit etwa drei Auftritten jährlich in Böckingen und im Kirchenbezirk Heilbronn-Land, Leitung Thomas J. Astfalk.

Reformationsjubiläum 2017

Mitwirkung des Kammerchores beim Ökumenischen Magnificat von Peter Banniste in der Kilianskirche Heilbronn.

Bach-Kantate zum Lutherlied "Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort"

Am Sonntag, den 14.05.17 mit dem Namen "Kantate", fand in der Stadtkirche ein Festgottesdienst mit Bachs Kantate Nr. 126 statt. Die Ausführenden waren:

Christina Derner (Alt), Torsten Hofmann (Tenor), Sebastian Bollacher (Bass), der Kammerchor Böckingen, Naoko Kalesse-Sugano (Oboe 1), Naoko Arai (Oboe 2), Gabriel Götz, (Fagott), Irina Franke (Violine 1), Christa Traub (Violine 2), Larisa Dmitriak (Viola), Sergej Drabkin (Violoncello), Nevena Breschkow (Kontrabass), Bettina Astfalk-Lehmann (Orgel), die Leitung hatte Thomas J. Astfalk. Der geschäftsführende Pfarrer Dr. Jochen Rexer hielt die Liturgie und (Lied-) Predigt.

Live-Aufnahme, Eingangschor "Erhalt uns, Herr"

"Wachet auf, ruft uns die Stimme" - Bachs Kantate BWV 140 zum Ende des Kirchenjahrs 2016

Das Bild ist entstanden beim Kantatengottesdienst am 13. November 2016 mit dem Kammerchor Böckingen. Die Soli waren Alexandra Winter, Sopran sowie Eberhard Bendel, Bass. Ein weiterer Kantatensatz aus BWV 75 kam zum Einsatz. Orgel und -Continuo Bettina Astfalk-Lehmann, Leitung Thomas J. Astfalk. Fotografie: Heiner Dörner

März 2016

Stadtkirche Böckingen 13.03.16 (Judica) und Stadtkirche Bad Wimpfen, Karfreitag, 25.03.16, mit der Matthäuspassion von Heinrich Schütz; Johannes Petz (links) und Eberhard Bendel (rechts) als Evangelist und Jesus, kleine Rollen und "turba": Kammerchor Böckingen, Leitung Thomas J. Astfalk.