Rettung aus dem Feuerofen, Musical in der Stadtkirche 2015/10

Der Kinderprojektchor Mini-Musical AG der Grundschule Altböckingen und Kinder der evangelischen Kirchengemeinde Böckingen führten in der Stadtkirche ein Musical auf, welches vom Bezirkskantor Thomas Astfalk komponiert wurde. Dirigentin war Bezirkskantorin Bettina Astfalk-Lehmann. Basierend auf den Überlieferungen des Propheten Daniel aus dem Alten Testament entstand ein modernes Musikschauspiel. König Nebukadnezzar ließ ein riesiges goldenes Standbild bauen und wollte es festlich einweihen. Das gesamte Volk sollte beim Ertönen der Trompeten die Statue anbeten und sich zu Boden werfen. Nur drei Hebräer Schadrach, Meschach und Abed-Nego widersetzten sich diesem Befehl und wurden in den Feuerofen geworfen. Wie durch ein Wunder erschien ein Engel, gespielt vom Jugendreferenten Stefan Buck, und beschützte die drei Männer vor den lodernden Flammen. Pfarrer Peter Stadler erklärte, dass sich niemand von Regierenden unterwerfen lassen solle und erinnerte an die unrühmlichen Begebenheiten des Dritten Reichs. Den Kindern machte die Aufführung viel Spaß und Freude. Voll Engagement waren sie bei den Proben dabei. Ein Gottesdienst der besonderen Art. (KGR-Vorsitzender M. Schneider)

Dieses Musical wurde am 24. Juli 2016 vom Kantor der Christuskirche, Hans-Martin Braunwarth, dort im Gottesdienst erneut aufgeführt!